menubutton
trigger

A MIDSUMMER

NIGHT'S

DREAM

Ein Theaterstück in englischer Sprache

Regie und Ergänzungen von Julie Stearns

Das Leben in Athens, Texas, ist gefährlich:

im „black-eyed pea capital of the world“ herrscht

fortwährend Krieg zwischen Cowboys und Indianern.

Kugeln fliegen ebenso durch die Luft wie Amors Pfeile.

Denn Liebe ist hier allgegenwärtig…

wie auch das Chaos, das durch sie entsteht.

in der Kargheit des Westens

ihr einziger Begleiter das Licht des Mondes

geraten die verliebten Cowgirls und Cowboys

Helena, Hermia, Lysander und Demetrius

inmitten einer Fehde zwischen Indianerhäuptling

Oberon und seiner Titania

Ein Sommernachtstraum – so der deutsche Titel – ist eines von Shakespeares beliebtesten und bekanntesten Stücken.

Es zeigt eine heitere Komödie, die die fließenden Grenzen zwischen Realität und Illusion,

zwischen Liebe und Verlangen erforscht.

Only connect! versetzt diese klassische Geschichte um Verliebte,

Feen und ganz einfache Personen, die einen großen Traum verfolgen,

in den wilden Westen des nordamerikanischen Kontinents.

Im Stil einer schwarzen Komödie

wird die von Shakespeare angedachte Heiterkeit in dieser Produktion aufrechterhalten,

während gleichzeitig die treibenden Konfliktherde – die strikten Gesetze Athens,

die Konfrontationen zwischen den Geliebten und

Bill Shakespeare

Oberons und Titanias ständiges sich gegenseitig übertrumpfen wollen –

durch absurde Formen der Gewalt aufgedeckt werden.

nach oben

RUNTERSCROLLEN